TRAVIC – Transit Visualization Client

TRAVIC liefert für über 250 Verkehrsunternehmen weltweit Echtzeit-Karten zu Bussen und Bahnen. Die Daten sind in Deutschland nicht live, sondern werden anhand des Fahrplans errechnet. Für die Niederlande werden Live-Daten versprochen. Einen interessanten Einblick in Streckenführungen und das Nahverkehrsnetz liefert es trotzdem. Selbst kleine Dorfbusse und Bahnen werden mit erfasst. In der rechten oberen Ecke lassen sich außerdem noch die Kartenstile von verschiedenen Anbietern umschalten.

TRAVIC starten

Beispiele gefällig? Hamburg, BerlinMünchen, Barcelona, Rom, Amsterdam, New York, Los Angeles.

Mehr Infos bei Golem